Angebote und Preise


Alle unsere Angebote stehen unter einem heilpädagogischen oder therapeutischen Aspekt!


Corona Virus: was zur Zeit läuft...


Nach Rücksprache mit dem Ordnungsamt darf ich nun wieder Reitangebote durchführen. Kinder aus dem selben Haushalt dürfen gemeinsam kommen. Die regelmäßigen Reitgruppen sind wieder nach den Pfingstferien möglich - die Voltigiergruppen vorerst jedoch noch nicht, da wir hier nicht genug Abstand halten können. Die Voltikinder können jedoch weiterhin zu Einzel- oder Geschwisterterminen an den Vormittagen kommen. Leider können zur Zeit keine Neuaufnahmen oder Reiter, die gesichert werden müssen, zu den Angeboten kommen.

 

Die Einschränkungen zu den sonst üblichen Abläufen sehen wie folgt aus:
● ich selbst richte die Pferde

● wir halten Abstand - ihr steigt an der Aufstieghilfe selbst auf oder mit Hilfe der Eltern / Betreuer
● wir tragen auf dem Hof einen Mundschutz
● wir sind gemütlich im Gelände unterwegs und können unterwegs nicht absteigen
● vor und nach dem Reiten werden die Hände gründlich gewaschen und desinfiziert (im Reiterklo ist dazu alles vorhanden)


Sobald sich die Bestimmungen wieder ändern, gebe ich Bescheid! Meldet euch gerne bei mir, wenn ihr kommen wollt und sagt mir vorher, welches Pferd ihr reiten möchtet und ob mit Gurt und Decke oder mit Sattel ;-)

🐕🐎🐏🐑🐰


Was es bald wieder alles gibt...


Gruppenangebote

Gruppenangebote finden regelmäßig alle 14 Tage oder jede Woche am Nachmittag statt. Diese dauern 60 - 120 Minuten. Sie sind hauptsächlich für Kinder und Jugendliche gedacht - können im Bedarfsfall aber auch für Erwachsene entstehen.  Eine Gruppengröße von 4-6 Teilnehmern ist optimal. In den Ferien gibt es Sammeltermine einmal pro Woche.

Sammelreiten in den Osterferien
Sammelreiten in den Osterferien

Einzeltermine

Im Einzelsetting können individuelle Themen eingebracht  und gemeinsam mit den Tieren neue Lösungsmöglichkeiten erlebt werden. Dieses Angebot richtet sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Auch ganz kleine Kinder mit Förderbedarf können in der Frühförderung wertvolle Stimulationen auf dem Pferderücken erfahren. Die Dauer ist abhängig von Ihren Wünschen. Die Termine finden in der Regel am Vormittag oder am frühen Abend statt. Für Terminabsprachen nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.

Familienangebote

Familien sind in der heutigen Zeit besonderen Herausforderungen ausgesetzt. Mit den Tieren besteht die Möglichkeit, in einem anderen Kontext mit neuen Interaktionsmustern zu experimentieren.  Einmal pro Jahreszeit veranstalten wir einen "Familiennachmittag für alle Sinne" - bitte schauen Sie dazu unter Veranstaltungen nach.

Seminare

Unsere Seminare finden hauptsächlich in den warmen Monaten statt. Die Themen variieren von geführten Wanderungen, über spezielle Pferdethemen bis zu intensiven Selbsterfahrungen. Bitte schauen Sie unter Veranstaltungen nach, welches Seminar gerade angeboten wird.

Seelenpferd Seminar
Seelenpferd Seminar

work out

Hier geht es um work im eigentlichen Sinne. In einem landwirtschaftlichen Betrieb im Aufbau fällt immer wieder harte, körperliche Arbeit an. Diese ist anstrengend, kann aber auch sehr befreiend und befriedigend sein. In der warmen Jahreszeit laden wir hier regelmäßig zum work out ein. Dieses dauert von einer bis ein paar Stunden und wird immer mit einer gemeinsamen Mahlzeit abgerundet. Bitte schauen Sie unter Veranstaltungen nach, was gerade anliegt.

Offenstall Open Air

Einmal im Sommer laden wir alle ein, mit uns das Leben, die Liebe und den Tanz zu feiern.Die Pferde sind auf den Sommerweiden und der Offenstall erfährt eine fröhliche Nutzung als Bühne und Feierstätte. Immer am letzten Samstag im Juni. Der Eintritt ist frei!



Was es kostet...


Download
Hier können Sie sich über die Einzelangebote informieren:
AnmeldungEinzel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 189.0 KB
Download
Hier können Sie sich über die Gruppenangebote informieren:
AnmeldungGruppe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 190.2 KB

alle angegebenen Preise sind inkl. MWST


Praktikum / Hospitation


Praktikum für angehende Reittherapeuten

Gerne können Sie bei uns die erforderlichen Praktikumsstunden für die Ausbildung zur Heilpädagogischen Förderung mit dem Pferd beim Deutschen Kuratorium für therapeutisches Reiten e.V. absolvieren. Wir sind dort im Praktikumsverzeichnis gelistet. Andere Ausbildungsinstitute haben oft andere Bedingungen, bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem Institut über die Konditionen, bevor Sie sich mit uns in Verbindung setzen.


Schüler-Praktikum

... und manche haben das Glück, kleinen Fohlen etwas beibringen zu dürfen
... und manche haben das Glück, kleinen Fohlen etwas beibringen zu dürfen

Ein Schulpraktikum bei den Wellenreitern besteht nicht nur aus Ausmisten oder Hof fegen, wobei das natürlich auch sein muss. Ihr begleitet uns und die Tiere durch den Tag. Ihr helft bei den Reitgruppen, unterstützt die Voltigierkinder und versorgt mit uns die tierischen Mitarbeiter - natürlich darf ein Ausritt dabei nicht fehlen. Reitkenntnisse und Erfahrung mit Pferden sind von Vorteil, aber kein Muss! Für nähere Informationen meldet Euch bitte über unser Kontaktformular.


"Mit Pferden kann man ein kleines Vermögen machen...

 vorausgesetzt, man hatte vorher ein Großes!"